Fliehen

Fliehen
Preise sind erst nach der Anmeldung sichtbar.
  • 9783627001339
  • Toussaint, Jean Ph
  • Frankfurter Verlagsanstalt
  • Gebunden
  • 180
  • 2006
  • Mängelexemplar
  • Fliehen ca. 180 S.
Echte Liebe lässt sich nicht beenden: Marie und der namenlose Erzähler, den Lesern aus... mehr
Inhaltsangabe "Fliehen"

Echte Liebe lässt sich nicht beenden: Marie und der namenlose Erzähler, den Lesern aus Toussaints erfolgreichem letzten Roman »Sich lieben« bekannt, können ihre Beziehung nicht beenden. Er reist nach Shanghai, wo er einem Mitarbeiter von Marie Geld überbringen soll – eine große Summe Bargeld für krumme Geschäfte. Durch Zhang Xiangzhi lernt er die hübsche Chinesin Li Qi kennen, die ihm anbietet, mit ihr ein paar Tage in Peking zu verbringen. Unser Held wittert eine Liebesgeschichte, und bereits im Nachtzug nach Peking kommt es zu einer erotischen Begegnung. Doch die beiden werden unterbrochen durch das Klingeln seines Handys. »Fliehen« ist spannungsgeladen, authentisch und ein Kunstwerk aus Sprachbildern von unglaublicher Intensität. »Fliehen« ist der zweite Teil der Marie-Tetralogie Toussaints. Mit diesem Roman bestätigt der 1957 geborene Jean-Philippe Toussaint seinen Ruf als eine der wichtigsten und originellsten Schriftsteller seiner Generation.

Zuletzt angesehen