Au revoir, bis nach dem Krieg

Au revoir, bis nach dem Krieg
Preise sind erst nach der Anmeldung sichtbar.
  • 9783836954440
  • Pausewang, Gudrun
  • Gerstenberg Verlag
  • Gebunden
  • 224
  • 2012
  • Mängelexemplar
  • Au revoir, bis nach dem Krieg ; Deutsch; -
Hanni liebt Philippe und Philippe liebt Hanni. Aber niemand darf davon erfahren, denn es... mehr
Inhaltsangabe "Au revoir, bis nach dem Krieg"

Hanni liebt Philippe und Philippe liebt Hanni. Aber niemand darf davon erfahren, denn es herrscht Krieg und Philippe ist ein französischer Kriegsgefangener, der auf dem Anwesen von Hannis Familie arbeitet. Wenn die Liebe zwischen Hanni und dem jungen Studenten aus Paris bekannt würde, könnte das schlimme Folgen haben - nicht nur für die beiden. Jegliche »Fraternisierung« mit den Gefangenen ist untersagt und Liebesbeziehungen zwischen Franzosen und deutschen Frauen werden streng bestraft. Schließlich wäre das Verrat an den deutschen Männern, die an der Front ihr Leben für Volk und Vaterland einsetzen. Hanni und Philippe müssen sich trennen, zumindest vorläufig. Aber sie werden einander wiedersehen, wenn der Krieg zu Ende ist - bestimmt! Eindringlich und schnörkellos greift Zeitzeugin Gudrun Pausewang in ihrem Jugendroman einen weniger bekannten Aspekt des Krieges auf.

Zuletzt angesehen