Kontrollpunkt

Kontrollpunkt
Preise sind erst nach der Anmeldung sichtbar.
  • 9783895614262
  • Albahari, David
  • Schöffling
  • Gebunden
  • 148
  • 2013
  • Mängelexemplar
  • Kontrollpunkt ; Aus d. Serb. v. Wittmann, Mirjana /Wittmann, Klaus; Deutsch
Eine Gruppe von Reservisten wird nachts zu einer einsamen Schranke im Wald gebracht und dort... mehr
Inhaltsangabe "Kontrollpunkt"

Eine Gruppe von Reservisten wird nachts zu einer einsamen Schranke im Wald gebracht und dort alleingelassen. Keiner von ihnen weiß, was und wen sie an dem Kontrollpunkt beobachten, gegen wen und warum sie kämpfen sollen. Die namenlosen Soldaten wissen nicht einmal, ob der Krieg überhaupt noch andauert. Ohne jeglichen Kontakt zur Außenwelt sind sie allein ihrem Kommandanten unterstellt. In dieser kafkaesken Situation kommt es zu merkwürdigen Begegnungen mit Flüchtlingen, mit einer Meute von Kriegsberichterstattern, Orgien und Massenvergewaltigungen sowie zu mysteriösen Morden. Am Ende bleibt nur der Kommandant übrig. Doch nachdem er eben noch in einer Baumkrone ausgeharrt hat, findet er sich plötzlich in seiner Wohnung wieder, wo er über den Bildschirm in ein Gesprächmit der Moderatorin einer Reality Show verwickelt wird. Eindringlicher als reale Berichte über Kriegsgräuel vermittelt Kontrollpunkt auf schaurig-komische Weise ein Gefühl von der Sinnlosigkeit des Krieges, der Verlorenheit des Einzelnen und der Entmenschlichung der Gesellschaft.

Zuletzt angesehen