Vom Gehen und vom Bleiben

Vom Gehen und vom Bleiben
Preise sind erst nach der Anmeldung sichtbar.
  • 9783865325433
  • Lichtenberger, Sigrid
  • Pendragon
  • 196
  • 2016
  • Mängelexemplar
  • Vom Gehen und vom Bleiben; Deutsch
Indem wir in die Welt hinausgehen – laufen, wandern, reisen – hoffen wir sie zu erkennen, ihre... mehr
Inhaltsangabe "Vom Gehen und vom Bleiben"

Indem wir in die Welt hinausgehen – laufen, wandern, reisen – hoffen wir sie zu erkennen, ihre Vielfalt zu verstehen. In diesem Buch erzählt die Protagonistin Rita von Reisen nach Berlin, Leipzig, Frankfurt, in denen immer wieder ihre Erinnerungen auftauchen. Außerdem gehen wir mit der Autorin auf Reisen, nach dem Kriegssende – wo es endlich wieder möglich wurde – bis 1988. Es geht um Hiddensee (1947), Freundschaft mit einem See (1978), um den Besuch auf einem Soldatenfriedhof (1988). Danach entschließt sich die Autorin fürs BIeiben – was für sie bedeutet, nicht mehr zu reisen, sondern Erinnerungen Raum zu geben. Sie hat sich entschlossen, ein von ihrer Schwester seit 70 Jahren aufbewahrtes Büchlein, das sie in deren Nachlass findet, zu veröffentlichen. Darin stehen beide in einem offenen Kontakt. Sie suchen ihre eigenen Entscheidungen und ent­decken gemeinsam, wer sie in dieser Umbruchzeit (1945) sind.

Quellen zum antiken Sport Quellen zum antiken Sport
Preise nach Anmeldung.

Bestand: 120 Stück

Ungeteerte Straßen Ungeteerte Straßen
Preise nach Anmeldung.

Bestand: 16 Stück

SHOES SHOES
Preise nach Anmeldung.

Bestand: 119 Stück

Roßkuren Roßkuren
Preise nach Anmeldung.

Bestand: 7 Stück

Von allen guten Geistern Von allen guten Geistern
Preise nach Anmeldung.

Bestand: 46 Stück

Der Wörterschmuggler Der Wörterschmuggler
Preise nach Anmeldung.

Bestand: 7 Stück

Kleine Erinnerungen Kleine Erinnerungen
Preise nach Anmeldung.

Bestand: 23 Stück

SaitenSprünge SaitenSprünge
Preise nach Anmeldung.

Bestand: 15 Stück

Zuletzt angesehen